rr
                                                                                   Foto:©Rainer Franke

Wir bieten folgende Fortbildungen an:
 
1. zweijährige Ausbildung zum MET-Therapeuten®, MET-Coach,
MET-Berater®, MET-Practitioner


2. 4 tägige Fortbildung zum MET-Trauma-Therapeuten für Ärzte, Zahnärzte, Dipl.-Psychologen,

    Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie



Webinaraufzeichnung vom 01.03.2016 zur Ausbildung zum MET-Therapeuten®,MET-Coach

Vorraussetzungen MET-Therapeut/in®:
 
Für die Ausbildung mit Abschlusstitel MET-Therapeuten® gelten folgende Voraussetzungen:

  • Sie sind Arzt/Ärztin oder
  • Dipl.-Psychologe/in oder
  • Heilpraktiker/in (nur für Deutschland) oder
  • HP für Psychotherapie (nur für Deutschland) oder
  • Naturarzt/Naturärztin (Schweiz)


Vorraussetzungen: MET-Coach, MET-Berater®, MET-Practitioner(Österreich):

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
                     

Start der Ausbildung 15.02. - 19.02.2017 auf Mallorca

Einstieg ist noch zum 2. Camp vom 14.04. - 18.04.2017 möglich.


MET im Compendium der Complementär-Medizin: Naturheilkundlich-ganzheitliche Methoden und Therapeuten:

Die MET-Klopftherapie  ist in diesem Compendium als eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren aufgenommen worden, ebenso wie EMDR, Gesprächstherapie oder NLP. Das ist auch wegweisend für alle, die eine Ausbildung zum HP für Psychotherapie machen oder planen.


Sie können bei mir eine kostenlose Online-Beratung per Skype vereinbaren. In dieser Beratung sprechen wir darüber, ob diese Ausbildung zu Coach oder Therapeuten für sie geeignet ist. Anschliessend können Sie entscheiden, ob Sie diese Ausbildung starten oder es nur ein sehr nettes Gespräch war.
Ich freue mich auf Sie.

skype

Hier Termin vereinbaren:


Tel.: +34 971 641 497 von 10.00 bis 14.00 Uhr.

Über Skype erreichen Sie uns unter dem Skypename: Met-Akademie


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was ist die Meridian-Energie-Traumatherapie?

"Erfahrungen zeigen, dass Menschen, die nach einem erlebten Trauma keine Unterstützung finden, unter Umständen zeitlebens an chronischen Belastungsstörungen, Depressionen, Neurosen oder Zwängen leiden. Doch bei der Traumabehandlung stoßen herkömmliche psychotherapeutische Verfahren oft an ihre Grenzen. „Teilweise kann man jahrelang an solchen Themen arbeiten, ohne den Patienten wirklich spürbar Hilfe geben zu können,“ weiß Diplom-Psychologe Rainer-Michael Franke. Häufig bleibt als letzter Ausweg nur die Ruhigstellung mit Medikamenten. Mit seiner Frau Regina, Heilpraktikerin, entwickelte er in den letzten drei Jahren die hocheffiziente Traumatechnik MET2, mit der es möglich ist, traumatisierte Klienten innerhalb von 1 bis 3 Stunden komplett von den negativen Folgen der Traumatisierung dauerhaft zu befreien....weiterlesen


Wetere Infos zur Traumatherapie finden Sie hier: Traumatherapie




Laszlo A. Póta, Ex-Vizepräsident Berufsverband Deutscher Psychologen in SAT1 Planetopia: „Also, die wissenschaftliche Prüfung ist etwas, was im Gange ist. Wir würden vom Berufsverband Deutscher Psychologen natürlich auch MET empfehlen, weil es eine Methode ist, die nicht nur immer mehr verbreitet ist, sondern auch effektiv und in dem Verfahren sehr kostensparend ist.“



Rückmeldungen unserer Teilnehmer:

Am spannendsten und interessantesten für mich waren in der Ausbildung die Gruppenprozesse. Zu sehen, wie sich jeder Einzelne  entwickelt … mit welchen Problemen und Ereignissen sich jeder auseinandersetzt … den Wandel und die Veränderung von allen im Verlauf der zwei Jahre zu sehen … mit zu erleben, wie wir uns zu einer Gruppe entwickelt haben, die gemeinsam anpackt, lernt … zusammen lacht und zusammen weint … wo jeder in seinem eigenen Lernprozess wohlwollende und liebevolle Unterstützung findet … In der Auseinandersetzung mit meinen Kommilitonen  habe ich eine Menge über mich selbst erfahren  …  ich habe gelernt Neues zu sehen, mehr an mir und meiner Umwelt wahrzunehmen … neue Sichtweisen zu entwickeln …
Für mich war und ist es auch unglaublich bereichernd Menschen mit ähnlichem Interesse an der eigenen Persönlichkeitsentwicklung kennenzulernen … der regelmäßig stattfindende  Austausch über die Wochenendtreffen, die Workshops auf Mallorca und der Austausch in den Übungsgruppen …

Ich empfehle die Ausbildung jedem, der sich auf Schatzsuche begeben will … sich selbst zu entdecken. So banal das auch klingen mag … der Weg und die Prozesse bereichern das eigene Leben und erwecken die Lebendigkeit in uns wieder. Die Kindheit zu entstauben, so dass die früheren Träume wieder sichtbar werden … sich selbst wieder versiert und langfristig auf einen guten Weg zu bringen ... das zu leben, was uns tagtäglich ein Lächeln ins Gesicht zaubert … die eigenen Bedürfnisse wiederzufinden und immer besser zu erkennen, um ein entspanntes und zufriedenes Leben zu führen … es ist alles für uns eingerichtet … durch alte Traumatisierungen und in der Kindheit gelernte Lebensmuster ist unsere Sichtweise eingeschränkt … in der Ausbildung hat jeder die Möglichkeit, sich auf die Reise zu begeben … in der Ausbildung lernen wir uns selber zu heilen und mit dieser Erfahrung und diesem Wissen können wir unsere Klienten gezielt und effektiv auf ihrem Weg begleiten …

Was ich für mich aus der Ausbildung mitgenommen habe, ist die Welt und die Menschen mit anderen Augen zu betrachten. Jeder ist seines eigenen Schicksals Schmied. Jeder hat die Möglichkeiten in der Hand, sein eigenes Leben zu ändern und zu gestalten. Alles, was uns im Leben passiert, hat einen Sinn … jeder Mensch, der einem begegnet, spiegelt etwas … bringt einem auf die eine oder andere Art und Weise das eigene Tun näher und ist ein Gewinn … Ich kann mit vielen Begebenheiten in meinem Leben entspannter umgehen … ich weiß mehr, wer ich bin und was ich möchte und brauche … und ich bin auf dem Weg, diese Erkenntnisse immer weiter in mein Leben zu integrieren und umzusetzen …

Es war ein Abenteuer und ein Freude von Rainer und Regina zu lernen. Es ist beiden gelungen, die Gruppenprozesse so zu begleiten, dass die Arbeitsatmosphäre in unserer Gruppe immer dichter und vertrauensvoller wurde. Jeder von uns wurde in seinen eigenen, persönlichen Prozessen von Regina und Rainer ausgesprochen wertschätzend und wohlwollend unterstützt. Für mich ist es ungemein wertvoll zu sehen, zu lernen und davon zu profitieren, dass auch belastende Ereignisse und Auseinandersetzungen eine Bedeutung haben und mit liebevoller Unterstützung wohl wollend gelöst werden können. Für mich hat sich hier eine neue Dimension des zwischenmenschlichen Umgangs, auch zwischen Mann und Frau, eröffnet.
Claudia Reuß



Das wichtigste an der Ausbildung war für mich, dass meine Ehe viel ehrlicher, intensiver, glücklicherund erfüllter geworden ist. Rainer und Regina haben mich 100% professionell und sehr wertschätzend in meinem Prozess begleitet und unterstützt. Dafür bin ich ihnen sehr dankbar!
Andrea Jacobs



Besonders gut gefallen hat mir zum einen der sehr starke Praxisbezug, das heißt viel Arbeit vor der Gruppe um selbst seine Erfahrungen zu machen
Das Erlernen der Feinarbeit von MET, sowie die beständige Konfrontation der eigenen Neurose durch Rainer und Regina, und zwar auf eine sehr wertschätzenden
Art.
Ich würde die Ausbildung aus folgenden Gründen weiterempfehlen:
1) MET ist eine sehr wirksame Methode mit der man sehr schnell an die zentralen Themen heran kommt.
2) Einen Gruppenprozess über 2 Jahre auf diese Art und Weise kennenzulernen ist unglaublich bereichernd
3) Die Konfrontation mit den eigenen Schatten.
4) Macht es einfach Spass bei einem sehr Guten Lehrer zu lernen!
Was war für mich das Wichtigste an dieser Ausbildung?
Das Erlernen der Methode, die Arbeit und das Auflösen eignen Neurosen und dadurch einfach persönlich mehr Wachstum.
Zu Erfahren was Kontakt heißt und letztlich mach mein Leben mehr Spass
Bemerkungen zu Rainer und Regina
Es war einfach toll wie Ihr mich und die anderen durch die eigenen Prozesse begleitet und wie Ihr euer Wissen weitergegeben habt.
Das würde ich auch gern können.
Durch eure offene Art habt ihr mir persönlich einfach das Gefühl gegeben, dass ich auch mit meinen ganzen Neurosen richtig bin.
Es war immer wertschätzend und ich habe mich die ganze Zeit gut aufgehoben gefühlt während der Ausbildung. Und Ihr seit sehr gute Lehrer und lebt das was Ihr uns gelernt habt auch vor.
Frank Samer


Empfohlene Begleitliteratur:


Perls, Friedrich S.:Was ist Gestalttherapie? Peter Hammer Verlag, 3-87294-811-3
Perls, F. S.; Hefferline, R. F.; Goodman, P.: Gestalttherapie. Wiederbelebung des Selbst, Klett-Cotta, ISBN: 3-608-95368-X
Perls, F. S.; Hefferline, R. F.; Goodman, P.: Gestalttherapie. Lebensfreude und Persönlichkeitsentfaltung, Klett-Cotta, ISBN: 3-608-95412-0
Perls F. S.: Das Ich, der Hunger und die Aggression, Klett-Cotta /J. G. Cotta[quote]sche Buchhandlung, ISBN: 3608954120
Dawson Church: Die neue Medizin des Bewusstseins: Wie Sie mit Gedanken und Gefühlen Ihre Gene positiv beeinflussen können, VAK
Pert, B. Candace: Moleküle der Gefühle, Körper, Geist und Emotionen, rororo,ISBN-13: 978-3499613395
Bruce Lipton: Intelligente Zellen. Wie Erfahrungen unsere Gene steuern, Koha
Hawkins, David R.: Die Ebenen des Bewusstseins,VAK, ISBN: 3-932098-02-1
Callahan, Roger J.: Den Spuk beenden,VAK,
Gallo, Fred P.: Energetische Psychologie,VAK, ISBN: 3-932098-75-7
Rainer und Regina Franke: Sorgenfrei in Minuten, ISBN: 3-7787-9147-8
Ruediger Dahlke: Krankheit als Symbol, C. Bertelsmann Verlag, ISBN-10: 3570122654


Empfohlene Videos zur Gestalttherapie:
Fritz Perls behandelt Gloria Teil 1 bis 3 (Gestalttherapie in Aktion)
Perls Teil 1
Perls Teil 2
Perls Teil 3
Workshop mit Fritz Perls
Workshop Teil 2
Workshop Teil 3
Workshop Teil 4
Workshop Teil 5





(c) 2005 Franke2 Die Akademie S.L.U.  Klopfen Sie sich frei®